DRK-Seniorenzentrum-Warstein_header_08.jpg
DRK-Seniorenzentrum-Warstein_header_04.jpg
DRK-Seniorenzentrum-Warstein_header_01.jpg
DRK-Seniorenzentrum-Warstein_header_06.jpg
StartseiteStartseite

Das Seniorenzentrum Henry Dunant

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und möchten Ihnen hier einen Einblick in die Arbeit unseres Seniorenzentrums geben. 

Unser Haus gibt es schon seit über 50 Jahren in Warstein. Es entstand nach dem Zweiten Weltkrieg, als ein DRK-Flüchtlingstreck mit alten und pflegebedürftigen Menschen aus den besetzten Ostgebieten im Ortsteil Belecke ankam.
Nach einer vorübergehenden Unterbringung in Baracken folgte der Umzug nach Hirschberg zunächst wieder in alte Wehrmachtsbaracken. Im Jahr 1962 konnte der Neubau eines Seniorenheims am jetzigen Standort am Kahlenbergsweg in Warstein bezogen werden.

Zurzeit verfügt unser Haus über 94 Plätze zur stationären Versorgung von Menschen der Pflegegrade 2 bis 5. Insgesamt 5 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze sind in der Platzzahl eingeschlossen.

Wir bieten professionelle Pflege sowohl bei kurzfristigen als auch bei dauerhaften Aufenthalten. Die Pflege orientiert sich an den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.

Coronavirus: Aktuelle Besucherinformation – Stand 28.05.2021

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,


seit dem 26.05.2021 gelten für die Besuche unserer Bewohner/innen neue Regelungen auf Grundlage unterschiedlicher Erlasse der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen (CoronaSchtzVO, CoronaTestQua-rantäneVO, CoronaAVEinrichtungen).

  • Besuche sind nur bei Symptomfreiheit möglich und bei Nachweis eines negativen Testergebnisses auf SARS-CoV-2. Der Test gilt an dem Tag der Ausstellung sowie an dem darauffolgenden Tag.
  • Auch Kinder ab einem Alter von 6 Jahren benötigen einen negativen Testnachweis.
  • Die Besucher benötigen keinen negativen PoC-Test, wenn sie über einen vollständigen Impfschutz verfügen, oder als Genesen gelten. Der Nachweis muss bei der Besucherregistrierung vorgelegt werden.
  • Für Angehörige besteht von Montag bis Samstag die Möglichkeit sich an festen Terminen kostenlos auf SARS-CoV-2 testen zu lassen. Die Termine sind dabei:
    • montags: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • dienstags: 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • mittwochs: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • donnerstags: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    • freitags: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    • samstags: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Sollten Sie eine andere Testzeit benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Dann können wir nach Möglichkeit einen Termin außerhalb der Testzeiten vereinbaren.

  • Es dürfen bis zu fünf Hausstände (Personenzahl nicht begrenzt) gleichzeitig zu Besuch kommen. Geimpfte oder genesene Besucher zählen nicht dazu. Es wird vom Haus empfohlen, eine Personenanzahl von zwei Nichtgeimpften oder Genesenen nicht zu überschreiten,
  • Besuchende müssen während des Besuches eine FFP-2-Maske tragen.
  • Besuchende dürfen sich frei im Haus bewegen.


Auch weiterhin raten wir dringend von längeren Ausflügen in geschlossenen Räumen ab und bitten generell um Ihre Mitwirkung zum Schutz Ihrer Lieben und unserer Bewohner/innen.


Vielen Dank
Die Einrichtungsleitung

Transparenzbericht 2018

Die Qualität unserer stationären Pflegereinrichtung wurde aktuell im Rahmen des Transparenzberichts 2018 mit der Gesamtnote 1,3 bewertet.